vom Holz-Rohling zur fertigen Skulptur:
Der „Strahlenwirbel“ entsteht aus einer Kopfweide

Die fertige Skulptur nach vielen Stunden Grob- und Feinarbeit